FÜR DIE NACHHALTIGE ZEITENWENDE
 

 



Energieeffizienz beschreibt das Verhältnis von eingesetzter Energie zum Nutzen. Folglich ist das Ziel, einen gleichen Nutzen mit einem geringeren Energieeinsatz zu erreichen, ökologisch und wirtschaftlich. Im Idealfall mit einer schnellen Kostenamortisation oder gar ohne eigene Investition.



In Ihrer Organisation liegt ein verborgenes Potential für Energie-, Kosten- und CO2-Einsparung. Die Schwierigkeit liegt darin den wirkungsvollsten Hebel für die Erreichung dieser Ziele zu benutzen.
Oftmals werden Maßnahmen als erstes umgesetzt, die trotz günstigen Amortisationswerten eine geringe Wirkung auf den Gesamtzyklus haben.



Die Energiemedienversorgung Ihrer Standorte ist häufig sehr komplex. Die Entscheidungen für ein bestimmtes Versorgungskonzept im Zusammenspiel von Energieeinkauf und Eigenerzeugung können langfristig gesehen höhere Kosten als notwendig verursachen. Gerade unter Berücksichtigung steigender Börsenstrompreise, Netzentgelte und Umlagen, im Gegensatz zu individuellen EE Erzeuger Gleichstrom Modellen.




 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn